Projekttage 2016

„Wir bestimmen unser Projekt-Thema selbst.“

Im Mai haben wir unseren Unterricht für drei Tage so organisiert, dass alle Klassen einmal unabhängig von Fächern und Stunden viel Zeit hatten, zu einem Thema zu forschen und daran zu arbeiten. Jede Klasse hat für sich beschlossen, welches Thema es in ihrer Klasse sein soll.

Es gibt ein paar Ergebnisse zu zeigen. Das ist aber nicht das Wichtigste bei einem Projekt. Wichtig ist vor allen Dingen der Prozess, das Entwickeln von Themen, das Besprechen und Ausprobieren von Wegen, das Experimentieren,  Entdecken und das gemeinsame Erlebnis. 

Klasse 1a: Erstes Trickfilmen (noch im Aufbau)

 

 

 

Sie sehen oben auf der Seite Beispiele aus unserem Kunstunterricht.