Kollegiumsfortbildung zum Thema Ermutigung

Inklusion stellt alle Beteiligten des Schullebens vor große Herausforderungen. Deswegen haben wir Dr. B. Letschert eingeladen. Das Kollegium hat mit ihr zwei Tage zu dem Thema Ermutigung von Kindern im täglichen Miteinander; Chancen für die Gemeinschaft und die Lernbereitschaft im Einzelnen erkennen und nutzen gearbeitet.

Diese zwei Nachmittage haben uns gezeigt, dass wir als Kollegium sehr viel Wissen und Werkzeug haben, um mit Kindern unterschiedlichster Begabungen und Förderbedarfe arbeiten zu können. Es ist dennoch hilfreich und auch für uns ermutigend, neue Erkenntnisse zu gewinnen und uns auf unser gemeinsames pädagogisches Ziel zu besinnen.  

Die gute Laune beim Essen, im Plenum und in den Arbeitsgruppen sprach dafür, dass diese Fortbildung eine gut investierte Zeit war.

 

img_20160921_171425

Schulleitung Frau Kuß (links)

Frau Dr. B. Letschert (rechs)

 

 

 

ist-mir-doch-egal

 

 

Sie sehen oben auf der Seite Beispiele aus unserem Kunstunterricht.